CRAXUS COSPLAY

Craxus ist seit Jahren im Cosplay Bereich vertreten, jeder kennt ihn wegen seines strahlenden Lächelns und seines fröhlichen Wesens. Er liebt es in Gruppen zu arbeiten, vor allem durch seine fröhliche Art werden Gruppen Arbeiten immer zu einem unglaublichen Spaß, aber er liebt es auch sich selbst in großen Projekten herauszufordern. Craxus ist ein Anime (vor allem Dragon Ball Z) und Video Spiele (WOW und Mass Effect) Liebhaber, außerdem arbeitet er gerne zusammen mit Sikay an Cosplays. Mit seinem Crixus Cosplay aus der Sparatcus TV Serie gewann er auf der Japan Expo den „Forge Price“. Sein berühmtestes Cosplay ist Miss Monday, letztes Jahr wurde er als die offizielle Miss Monday für das One Piece Event in Japan (World Cosplay Summit) gewählt. Damit gewann er einen speziellen Preis von Toei Animation.

Sikay_Cosplay_Craxus_Cosplay_Foto_Fertig

FUKUWAKURO 

Vor 6 Jahren startete Fukuwakuro mit dem Cosplay. Aus Spaß wurde ihre große Leidenschaft. Sie hat Kunst studiert und bildet sich nun mit ihrem japanisch Studium weiter. Sie liebt alles, was mit Kunst verbunden ist (Zeichnen, Musik, Fotografie, Tattoos, MakeUp und so weiter). Natürlich ist sie ebenfalls ein großer Fan von Manga, Anime und Video Spiele. Auf MakeUp legt sie besonders viel Wert bei ihren Cosplays, denn sie möchte so nah wie möglich an das Original kommen.

Fukuwakuro_Foto_Fertig

Ketrin Cosplay

Ketrin ist seit 2011 begeisterte Cosplayerin aus Tschechien. Sie liebt es mit Rüstungen und Waffen zu arbeiten. Das Beste bei der Kreation von neuen Cosplays ist das Malen mit der Airbrush, es gibt dabei so viele neue Techniken die man erlenen und benutzen kann. Reisen und neue Leute treffen, vor allem Cosplay Kameraden gehören zu ihren liebsten Aktivitäten. Ketrin gewann 2018 den ECG in der Gruppen Kategorie, Sie erreichte eine gute platzierung bei der EpicCon in Deutschland und ist Finalistin im Cyberpunk 2077 Cosplay Contest. Außerdem liebt sie Corgis und Süßigkeiten.

Fotografen

Cosplay V z Cyberpunk 2077  by Aleksander.photo

Cosplay Fury – Darksiders 3 by Oplla

Cosplay Bellona – Smite by Studio Zahora

Ketrin_Cosplay_Foto_Fertig

Kikiko Banjo (COSPLAY, MAKEUP)

„Bei Kikiko Banjo dreht sich alles um Cosplay, Anime & Makeup.

Unter den Wigs und Kostümen steckt Julez, die sich schon seit ihren frühen Kindertagen für die japanische Pop-Kultur begeistert. Zu cosplayen begann sie tatsächlich erst 2019.

Diese Entscheidung zählt sie nun zu den besten ihres Lebens, da dieses Hobby vieles vereint, was sie liebt.

Julez ist professionelle Makeup Artistin, Freizeit-Fotografin und leidenschaftliche Otaku.“

Kikiko_Banjo_Foto_Fertig

SIKAY COSPLAY

Sikay ist eine Französische Cosplayerin, welche diese Leidenschaft seit 13 Jahren in vollen Zügen auslebt. Ihre Interessen sind breit gefächert, aber vor allem interessiert sie sich für die japanische Kultur und die „Geek“ Kultur. Sie liebt es mit Stoffen und Rüstungen zur arbeiten um sich jedes Mal in jemand neues verwandeln zu können. Ihre liebsten Cosplay Aktivitäten sind das präsentieren auf der Bühne und das Shooting. Es gibt für sie keinen bestimmten Typ Cosplay, sie muss einfach den Charakter lieben. Männlich, Weiblich, süß, knallhart oder einfach nur witzig, ganz egal. Cosplay bringt einfach gute Stimmung in ihr alltägliches Leben und sie wird niemals damit aufhören. Viele sagen ihre Spezialität ist ihr unglaublicher Charme auf der Bühne, ihren Fotos, während dem Tanzen oder auch manchmal beim Kämpfen. Warum sie Cosplay liebt? Einfach deswegen, weil sie so viele neue Sachen lernt, jedes neue Kostüm bringt neue technische Herausforderungen mit sich. Durch Cosplay konnte sie von Anfang an reisen und neue unglaublich tolle Leute auf der ganzen Welt kennenlernen.

-) Seit 2008 bei zahlreichen internationalen championships vertreten

-) Zweimaliger französischer Repräsentant des WCS 2008 und 2010

-) ECG gran champion in der Gruppen Kategorie 2015

-) Solo Repräsentant für den CWM in Portugal 2017

Sie wurde einige Male in Frankreich für viele Performances, Kostüme, Gruppen und Solo Auftritte honoriert.

Des Weiteren ist sie ein internationaler Judge, welcher auf vielen Conventions eingeladen wird.

Vor einigen Monaten hat sie einen YouTube Kanal kreiert um Anfänger bei ihren Cosplays zu helfen.

Ihr findet diese auf YouTube unter „Sikay Cosplay Tips“.

Sikay_Cosplay_Foto_Fertig

Waynes Workshop

Wie alles Begann…

2015 fing Wayne mit Cosplay und Props an, als bei ihm eine schwere Depression sowie Burnout diagnostiziert wurde. Sein Therapeut schlug ihm vor sich ein Hobby zu suchen bei der Wayne seine kreative Seite mit seiner Liebe zu Sci-Fi und Comics vereinen konnte.

Nach einem Google Abend landete er schließlich in einem Replica Prop Forum und war erstaunt über die Welt des Cosplays, welche er gefunden hatte. Nachdem er sich ein paar Tutorials von ´Prop Builder´ wie Punished Props, Heroes Workshop und Evil Ted angesehen hat fing er gleich selber damit an. Er sprang wortwörtlich in die Welt des Cosplays und kaufte ein paar grundlegende Werkzeuge sowie eine handvoll ´Foam´ und startete mit dem Bau der „War Machine von Iron Man 2“.

Es war die beste Entscheidung seines Lebens, durch den Bau von Cosplays und Props schaffte er es sich aus der Depression zu befreien. Seitdem hat er nie wieder zurückgeblickt.

Heute

Wayne hat Erfahrung im Bereich Elektronik und so fand er seine spezielle Nische in der Cosplay Szene, welche darin besteht kleine elektronische Geräte zu kreieren.

2016 startete er sein Iron Man MK39 Starbooster Cosplay mit Adruino gesteuerten Servo Motoren für die Frontplatte und CO2 Gas mit 10-W-Flutlichtern, um Triebwerke zu simulieren. Dies machte schnell die Runde durch das gesamte Internet mit einigen großen Websiten wie Kotaku, Nerdist und Unilad.

Im Anschluss schrieb sogar Insider einen Artikel über Wayne und wie er mithilfe des Cosplays seine Depressionen überwand.

Für ihn war es nun normal mit diesem wunderbaren Hobby fortzufahren und anderen bei ihren Cosplays mithilfe von Tutorials auf YouTube zu helfen. Er erstellte ebenfalls eine Facebook Gruppe „Builders Group“ damit er anderen bei ihrer Reise durch die Welt des Cosplays helfen kann, denn auch ihm haben andere geholfen als er es am dringendsten brauchte.

 

Waynes_Workshop_Foto_Fertig

HANE.IRO (FOTOGRAFIE)

Eva, besser bekannt unter dem Pseudonym „Hane iro Fotografie“ hat sich auf kreative Portraits, Fantasy, Fineart und natürlich Cosplay spezialisiert. Ihre Arbeiten bestechen durch aufwendige Bearbeitungen mit Wiedererkennungswert und wurden bereits in diversen internationalen Magazinen wie „Faerie Magazine“, „Dark Beauty Magazine“ der „CosplaySzine“ etc. veröffentlicht. Zuletzt war sie bei der Pixelmania 2019 dabei, und konnte dort einige tolle Cosplayer in Szene setzen. 

Eva freut sich schon auf den Austausch mit den Cosplayern aus der Szene, und wird auch für einige kleine kostenlose Fotoshootings für euch zur Verfügung stehen.

Privat ist sie selbst ein großer Anime und Manga Fan, und fast immer in japanischer Lolita Kleidung anzutreffen.

Models

Raven Queen: Varisvarjo

 

Japanese Creature: Chibijuns

 

Rozenmaiden Cosplay: Cecinee

 
Hane.iro_Foto_Fertig

LILIUMPICTURES (FOTOGRAFIE)

Ich bin Lilly von Liliumpictures, 27 Jahre alt und ausgebildete Berufsfotografin. Ich bin selbstständig und fotografiere hauptberuflich Cosplayer. Die Cosplayfotografie finde ich extrem spannend und erfüllend. Jeden Charakter auf seine eigene Art und Weise darzustellen ist jedes Mal wieder eine neue Herausforderung. Ganz egal ob Actionheld mit Spezialeffekten oder Prinzessin im eleganten Kleidchen, ganz egal ob der Charakter aus Film, Serie, Anime, Videospiel oder woanders her ist – an meinem Beruf liebe ich vor allem die Abwechslung und das schöne Gefühl, andere Menschen mit den Fotos glücklich zu machen und ihnen manchmal sogar einen kleinen Traum zu erfüllen.

 

Models

Sasha Braus: Safl_Cosplay

Masseffect: theblackwaters

Skyrim: Nikaj_Cosplay

LiliumPictures_Foto_Fertig

NINA CREATIONS

Hallo mein Name ist Valentina (oder auch Nina) und ich stecke hinter der magischen Welt von Nina Creations. Durch meine Kreationen erzähle ich Geschichten, welche das Band zwischen mir und meinen Follower stärkt.

Ich arbeite nun schon über 10 Jahre mit Polymerclay (Fimo), all meine Charaktere haben ihren Ursprung in meiner Fantasie und kommen aus verzauberten Wäldern und magischen Seen. Jedes einzelne Stück ist Einzigartig, gemacht mit Liebe und Aufmerksamkeit in jedem Detail. Ich habe mit diesem Beruf als simples Hobby angefangen, später entdeckte ich jedoch wie viel Sinn es meinem Leben gibt und heute ist es mein Leben!

Persönlich nenne ich es nicht Arbeit, sondern mein richtiges Leben, meine Kreationen machen mich glücklich und die Unterstützung von euch (meinen Follower) gibt mir jede investierte Arbeitsstunde zurück.

Ich bin Nina und ich bin überglücklich euch in meine magische Welt zu entführen zu dürfen.

 

Nina_Creations_Foto_Fertig

Yereza Heian

Hallo! Ich bin die Yereza und werde dieses Jahr an der Mosticon teilnehmen 🙂
Einige Details zu mir: Ich bin eine Zeichnerin aus Wien, mache liebend gerne Charakterdesigns im Manga/Cartoon Stil und arbeite auch als Selbstständige in dem Bereich. Meistens sind die Charakterdesigns in einem Fantasy, Steampunk oder viktorianischen Setting gezeichnet.
Ihr könnt mich an meinem Stand finden oder mich bei meinem Workshop über Charakterdesign Basics besuchen, den ich auf der Mosticon halten werde 🙂
Ich freu mich schon auf euch! 

 
Yereza_Heian_Foto_Fertig

FENG YI LU (TÄNZER)

Feng Yi Lu ist 21 Jahre alt und tanzt seit ungefähr 6 Jahren. Er hat sich mithilfe von YouTube Videos alles selbst beigebracht.

Sein Tanzstil ist eine Mischung aus Popping, Contemporary und Hip Hop. Vor 4 Jahren hat er angefangen Kpoptänze zu Covern, zu filmen und diese dann hochgeladen.

Durch seine Covers, konnte er sich über die Social-Media-Plattform Instagram eine Fangemeinschaft von 350k aufbauen. Er hält des öfteren Kpop dance Workshops in Deutschland (Inland), sowohl auch im Ausland. Feng Yi Lu war auch bei zahlreichen Kpop-Dance-Contests in der Jury.

 

Feng_Yi_Lu_Foto_Fertig

HYEMIN (MUSIKERIN)

Hyemin wurde 1995 in Seoul, Süd Korea geboren und feierte ihr großes Debut 2015. Sie trat in vielen berühmten Fernsehshows wie „Music Bank“ & „Simply Kpop“ auf.

Nach Jahren des Singens in Musicals und Fernsehshows zog sie nach Spanien, wo sie eifrig ihre Karriere fortsetzte. Nun hat sie ihr erstes eigenes Album „HOPE“ mit 7 Liedern auf den Markt gebracht und ist gerade dabei ihr Mini Winter Album fertig zu stellen.

 

 

Hyemin_Foto_Fertig

SEV (LET’S PLAYER)

Sev liebt es sich und seine Community auf einen echten Trip aus Witz und
Horror zu schicken. Mit den Jahren an Erfahrung ist Sev zu dem Horror Let’s Player überhaupt geworden. Neben Jumpscares und Gänsehaut, darf natürlich auch eine Prise Comedy nicht fehlen. Mittlerweile erreicht sein YouTube-Kanal über 300.000 Abonnenten. Auf seinem Instagram-Account nimmt er seine Community mit auf Reisen und teilt persönliche Momente.

Sev_Foto_Fertig

SHISHA RAINBOW

ShiSha Rainbow ist eine vielfältige Künstlerin mit einem sehr ausgeprägten Sinn für Ästhetik und dem Blick für das große Ganze. Sie begann ihre Reise im Cosplay, wo sie ihre Talente in diversen kreativen Bereichen aus zu bauen begann. Durch das Arbeiten in der Filmindustrie konnte sie ihr Skillset auf ein professionelles Level ausbauen. Seit 2018 ist sie als Art Directress tätig, was das Leiten aller künstlerischen Departments beinhaltet, um filmischen Formate zu erschaffen.

Für „Harley Quinn – Blazing Shadows“, ein Film von Think Big Studios, stand sie jedoch sogar selbst vor Kamera – und zwar genau in der Rolle, welche sie damals als Cosplayerin bekannt gemacht hat: Harley Quinn.

ShiSha_Rainbow_Foto_Fertig

THINK BIG STUDIOS (MEDIENPRODUKTION)

Zusammen haben zwei kreative Macher, bestehend aus Thomas Bernecker (Regisseur & Produzent) und ShiSha Rainbow (Art Directress) die Think Big Studios gegründet. Mit diesem wollen sie dem deutschen Film seine Magie zurückgeben. Von bisher fiktionalen Kurzfilmen soll es ab 2021 in die Spielfilm- und Serienproduktion gehen. Thomas und ShiSha beweisen, dass man auch ohne große Budgets magische Filmmomente für den internationalen Filmmarkt produzieren kann. Alle bisherigen Projekte wurden von diesen zwei Talenten mit viel Ausdauer, Kreativität und unendlicher Leidenschaft in ihrer freien Zeit auf die Beine gestellt. Gemeinsam versuchen sie sich eine Traumfabrik aufzubauen und im Filmgeschäft Fuß zu fassen. Frei nach dem Motto: „Wenn dir deine Träume keine Angst machen, sind sie vielleicht nicht groß genug“ ist der Name „Think Big“ sehr bewusst gewählt. Groß zu denken, weit zu greifen, viel zu wagen, all das muss man sich trauen und entsprechende Risiken eingehen, um das zu werden was man schon immer sein wollte. In diesem Fall zwei Visionäre, die sich ein Filmstudio aufbauen wollen, um Geschichten zu erzählen, die den Zuschauer zum Träumen einladen.

Think_Big_Studios_Foto_Fertig

Thomas Bernecker

Thomas Bernecker ist ein deutscher Filmemacher, der als Regisseur und Filmproduzent mit zahlreichen internationalen Filmpreisen ausgezeichnet wurde.

Neben Filmproduktionen und Werbespots für Unternehmen wie Walt Disney, Samsung, Red Bull und BMW, produziert er mit seinem eigenen Filmstudio – Think Big Studios – Filme, Serien und Cinematic Shorts in den Genres Fantasy und Adventure.

 
Thomas_Bernecker_Foto_Fertig