Athireg-Art

Mit über 50 Jahren gehört er schon zur etwas älteren Cosplay Generation, was seiner Liebe zum Cosplay aber keinen Abbruch tut. Dank seiner Tochter hat er nach 25 Jahren RC-Modellbau zum Cosplay gewechselt, dieser Leidenschaft folgt er nun seit mehr als 4 Jahren. Er ist einfach begeistert von der Cosplayscene und den Leuten. Seine größte Faszination im Bereich Cosplay liegt für ihn im umsetzen und Bau von Cosplay´s sowie das Arbeiten mit unterschiedlichsten Techniken und Materialien. Sowohl seine Erfahrung als auch seine riesige Werkstatt helfen ihm dabei seine Kreativität im Bereich Cosplay auszuleben. Jedoch möchte Athireg-Art gerne anmerken, dass obwohl er so viel Erfahrung hat er immer noch etwas neues dazulernt. Denn wie man so schön sagt, man lernt niemals aus und man entdeckt immer wieder was Neues! Seine Stärken liegen im Waffen- und Rüstungsbau sowie Mechanik- Elektronik- und Kunststoffverarbeitung. Für 2019 hat Athireg-Art großes geplant und wir freuen uns schon sehr zu sehen was.

 

Athireg-Art_Foto_Fertig

BRAZEN & BOLD PRODUCTIONS

Brazen & Bold sind zwei leidenschaftliche Propmaker, Cosplayer, Streamer und Vollzeit Nerds. In unserer beruflichen Tätigkeit als Propmaker und unserem Hobby als Cosplayer haben wir über die Jahre eine große Menge an Know-How gesammelt. Es macht uns viel Freude dieses Wissen zu teilen und unser Stand ist voll von Beispielen unserer Arbeit über die wir uns gerne mit euch unterhalten möchten.

 

Brazen___Bold_Cosplay_Foto_Fertig

Deathwatch Armorium

Deathwatch Armorium, das sind wir, vier cosplaybegeisterte Waldviertler, welche erst vor 3 Jahren ihre Passion entdeckt haben und mittlerweile mit einer Vielzahl an Cosplays aus diversen Welten und Universen aufwarten können.

Der Schwerpunkt liegt im Cosplay- und Propbuilding aus dem Warhammer 40k- und Star Wars Universum vor allem mit EVA-Schaum und, in Kooperation mit unseren Freunden von Nik ST Creative Props, auch mit 3D-Drucken.

Neben Rüstungen von Space Marines, der Inquisition, den Eldar, einem Imperialen Kommissar, zwei Hexenjägern und einem beweglichen

Rapiergeschütz in Lebensgröße werden dieses Jahr auch die neuesten Werke aus dem Star Wars Universum zu sehen sein, aber mehr wollen wir hierzu noch nicht verraten!

Besucht uns am Stand, wir werden liebend gerne eure Fragen beantworten und auch das eine oder andere Exponat für Photos zur Verfügung stellen 🙂

 

Deathwatch_Armorium_Foto_Fertig

Don Esteban

Don Esteban macht mit seinen Badass Cosplay seit 2013 die österreichische und internationale Cosplay-Szene unsicher. 2018 konnte er mit einem Witcher Cosplay den Titel des Eurocosplay Champions für Österreich gewinnen. Detailliertes Arbeiten mit verschiedensten Materialien und Charaktertreue sind seine Stärke, weshalb er regelmäßig auf internationalen Wettbewerben als Judge fungiert.
Seine Cosplayer Laufbahn hatte ihre Anfänge im Rahmen von Charity Events deshalb wird nach wie vor jeder durch Cosplay verdiente Cent gespendet.

 

Don_Esteban_Foto_Fertig

Dwarfheart Cosplay

Hinter Dwarfheart Cosplay verbirgt sich ein charismatisches Paar aus Kärnten. Von der Larp-, Steampunk und Mittelalter-Reenactment-Szene kamen die beiden über Freunde zum Cosplay. Sie sind seit 2016 in der österreichischen Cosplayszene aktiv und machen ihrem Namen mit ihren Battledwarves-Rüstungen aus dem Tolkien-Universum alle Ehre. Dwarfhearts Dave durfte seine Moria-Rüstung auch schon bei VIECC Championships of Cosplay präsentieren und konnte bei kleineren Cons bereits Bestplatzierungen gewinnen.

Ihre Schwerpunkte liegen auf Armor- & Prop-Bau, bevorzugt arbeiten sie mit Foam, Thermoplasten und 3D Druck, wobei sie sich hauptsächlich im Bereich Fantasy, Sci-Fi und Games bewegen. Seit 2019 nehmen sie mit ihrem Kleingewerbe „Dwarfheart Props & Models“ auch Auftragsarbeiten und Auftragsdrucke an.

Die Dwarves tauschen sich gerne mit anderen Cosplayern aus, um Neues dazuzulernen und auch anderen mit Rat und Tat zur Seite zu stehen, wenn es ums craften geht. Ihr Credo: „Man lernt nie aus – und Cosplay ist für alle da!“

 

Dwarfheart_Cosplay_Foto_Fertig

HekaDivo´s Flickwerk – Cosplay Reparatur

Rüstung verbogen? Flügel gebrochen? Hose gerissen?
Diese und andere Pannen sind für sie – Heka und Divo – überhaupt kein Problem. Sie helfen euch beim Reparieren oder bieten euch Werkzeug an um es selber wieder zu richten. Sie sind für euch da, damit ihr das optimale und positive Con-Erlebnis habt und stehen euch mit Rat und Tat zur Seite.

Sie freuen sich euch helfen zu dürfen.

 

 
HekaDivo_Cosplay_Foto_Fertig

Kenus Cosplay

Kenus Cosplay ist ein 24 Jahre alter Hobbycosplayer aus Niederösterreich.

Seine Schwerpunkte liegen bei Rüstungsbau, Näh- und Lederarbeiten, sowie Cosplays mit Led-Ausstattung.

Begonnen hat für ihn alles 2015, als er das Cosplayen für sich entdeckt hat.

2019 durfte er Österreich beim Euro Cosplay Finale in London vertreten.

 

Die Darstellung seiner Lieblingscharaktere, welche mit jedem Jahr aufwendiger und schwieriger umzusetzen sind, sind es, was ihn motiviert sich immer wieder neue Techniken einfallen zu lassen.

Kenus_Cosplay_Foto_Fertig

Max’s Homemade Cosplays

Max cosplayt jetzt seit 2014 mit dem Hauptaugenmerk auf weibliche Charaktere. Schon als Kind war Max ein riesen Fan vom Verkleiden, was wohl am Geburtsdatum liegt. 11.11. ein geborener Faschingsscherz!

Als begeisterter Make-up Junkie liebt Max es die Möglichkeiten auszuprobieren sich in Lieblingscharaktere aus Anime, Film & Fernsehen sowie Gaming zu verwandeln. Oder aber der Kreativität einfach freien Lauf zu lassen und somit bunte & extravagante Make-up looks für sich zu kreieren.

Maxs_Homemade_Cosplays_Foto_Fertig_1

Misses Charmy´s Costumes

Moni aka Misses Charmy  ist Cosplayerin, Schneiderin und Vollzeit-Memequeen mit Leib & Seele. Aufwendige Näharbeiten und ungewöhnliche Designs sind ihr Spezialgebiet. Am meisten faszinieren sie alternative Designs, Fanarts oder OriginalArt von den unterschiedlichsten Künstlern. Sie stellt sich immer gern neuen Herausforderungen und hat nicht nur Spaß an Wettbewerben sondern auch daran ihr Wissen weiter zu geben. Sie gibt Workshops, macht Tutorial-Videos und ist Vollzeit-Commissionerin für Cosplays und Kostüme aller Art. Natürlich freut sie sich schon wieder auf die MostiCon und hofft sehr viele von euch in ihren Näh-Workshops zu sehen!

Misses_Charmy_Foto_Fertig

Sala Cosplay

Ich bin aus Zufall vor 5 Jahren auf das Thema Cosplay gestoßen. Begonnen habe ich dann 2016 mit dem Erstellen von meinen ersten Kostümen. Am meisten macht es mir Spaß mit den verschiedenen Materialien zu Arbeiten. Von Schaumstoff über Worbal bis zum Abformen und Gießen von Epoxyd Harze und Silikone. Die Vielfältigkeit und der künstlerische Aspekt macht für mich der Kostüm- und Requisitenbau zu einem tollen Hobby. Ich freue mich bereits auf die kälteren Jahreszeit wo ich wieder mehr Zeit habe, mich in meinen Ideen zu verwirklichen.

Ich hoffe dass ich euch an der Heurigen Mosticon mit meinem Stand und Workshop ein bisschen von der Faszination des Kostümbaus mit geben kann.

 

 

Sala_Cosplay_Foto_Fertig